Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2011 angezeigt.

Herbst schlägt Sommer

So warm wie heute war es diesen Sommer nie. Das Thermometer im Wintergarten zeigt heute Mittag um 14.00 Uhr heimelige 30°C.

Immer noch nichts los

Und weil so gar nichts los ist, hier meine neueste CD: Katzenjammer, eine Folk-Band aus Norwegen. Das Album "A kiss before you go" ist gerade bei den MTV Charts auf Platz 7 neu eingestiegen. NDR 2 dudelt derzeit "I will dance" mehrmals am Tag, weil es ein gute Laune-Song ist (Ist bei YouTube zu sehen). Außerdem gibt es eine ziemlich schräge Version des Genesis-Hits "Land of Confusion". Tourdaten für Deutschland gibt es auf Facebook

Nichts los

Irgendwie ist zur Zeit bei mir nichts los. Da muss dann mal einer der Sprüche vom Junior als Post herhalten. Verkaufsoffener Sonntag. Besuch in der Fegro (oder heißt es bei der Fegro?).Ich habe Reiniger-Tabs für die Geschirrspülmaschine eingepackt. Neuestes Produkt ist S....10, da reicht bald kein Regal mehr, weil man ja auch noch die Versionen 1 bis 9 kaufen kann. Auf meine mehr oder weniger rhetorische Frage, nach der nächsten Version, kam die lapidare Antwort: "S.....08/15".

Meckern mit der Morgenpost

Wie der geneigte Leser erkennen kann, neige ich in den Überschriften manchmal zu journalistisch verpönten, aber griffigen Alliterationen. Deshalb noch kurz die Erklärung, dass es sich um eine Meckerei mit der Hamburger Morgenpost handelt. Heute mache ich mal das (oder den?) BILDblog.Thema des Tages ist heute natürlich Berlin und das sensationelle Abschneiden der Piraten. Der Artikel strotzt nur so von Klischees, so wie sich Lieschen Müller eben die "Spaßpartei" vorstellt. Mit Gras und Flasch´Bier in Totenkopf-T-Shirts. Und zum Anzug nur Irokesenschnitt? Zu viele Fotos von Sascha Lobo gesehen? Der Gipfel ist es dann allerdings den Berliner Spitzenkandidaten Andreas Baum in Andreas Braun umzubenennen. Einen wirklich gut recherchierter Artikel hätte der vielgerühmten "Sprung über die Elbe" in den Landkreis Harburg und die bevölkerungsreichste Gemeinde Deutschlands Seevetal gebracht. Die Piraten sitzen ab sofort im Kreistag des Landkreises (nur 1 Sitz, aber eine Anfan…

Was ist ein Streckfuß?

Ein Streckfuß ist kein orthopädisches Problem, sondern eine kleine dicke grüne behaarte Raupe mit einem roten Wedel am Hinterteil, weswegen sie auch Rotschwanz genannt wird. Hier habe ich sie gefunden, nachdem Google etliche Seiten für die Stichworte "Raupe", "Haare", "grün" ausgespuckt hat. Die Härchen sollen Allergien auslösen können, aber vielleicht waren sie Anregung für Dr. Best - Längere Borsten für Zahn-Zwischenräume.

Oldtimer Treffen in Harburg (2)

Noch ein paar Aufnahmen vom Oldtimer-Treffen

Oldtimer Treffen in Harburg

Beim TÜV Hanse in Harburg war heute Oldtimer-Treffen. Die meisten Fahrzeuge kamen aus der näheren Umgebung. Nur der hier war extra aus Bremen angereist, da der TÜV für heute auch Sonderabnahmen angeboten hat. Der 190 SLT (ja -richtig gelesen!!!) bekommt demnächst das begehrte H-Kennzeichen

"Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit"

Mit diesem Spruch werben die Freiwilligen Feuerwehren Niedersachsens um Nachwuchs. In Niedersachsen haben die Freiwilligen Feuerwehren eine wichtige Funktion, da es lediglich in 10 größeren Städten eine Berufsfeuerwehr gibt. Zur Zeit läuft wieder ein Truppmann-I-Lehrgang für Seevetal, dieses Mal in Meckelfeld. 27 Männer und Frauen (Na, ja - zwei junge Mädel, ist noch ausbaufähig). So ein Lehrgang läuft über 6 Wochen und beinhaltet jede Woche zwei Abende mit der Theorie. Und dreimal am Samstag und Sonntag ist jeweils ein halber Tag mit praktischen Übungen angesagt. Nach 2007 ist jetzt auch der zweite Sohn dabei, Feuerwehrmann zu werden. Heute in der Praxis: Schläuche ausrollen, Kuppeln, Schläuche einrollen.Dazu Knoten üben und sich in einem künstlich verqualmten Raum zurecht finden. Das geht am besten bei der Werksfeuerwehr am Rangierbahnhof in Maschen.

HSV - schon wieder verloren

Da muss ein Fan ganz, ganz tapfer sein. Die Flagge hängt schon auf Halbmast.

Gelegenheit macht Diebe.....

Wenn ich diese Vollidioten erwische........... Ist auf unserem Firmenparkplatz passiert. Geklaut wurde das TomTom. Ist wahrscheinlich gebraucht für 50 € zu haben. Außer der Wiederbeschaffung für das Navi dürfen wir für die neue Scheibe 150 € Selbstbeteiligung löhnen. Durch die guten Verträge, die von den Versicherungen abgeschlossen werden, zahlt unsere Versicherung übrigens noch ganze 2,50 €. Richtig ärgerlich daran ist, dass ich diese blöde Navi nie benutze, es mir immer im Wege ist - da vorn an der Windschutzscheibe - und das Ding "eigentlich" zu Hause bleiben sollte.

BildBLog

Selbst dem ach so selbstgerechten BildBLog kann man nicht mehr so recht trauen. In den 6 vor 9-Nachrichten gibt es einen Link zum "wahrheitüberwahrheit"-Blog, in dem sich ein Thomas über den Avocado Store der Zeit-online ereifert. Ja, der Werbeslogan ist ein bisschen daneben, aber man sollte sich schon richtig informieren, bevor man sich künstlich aufregt. Alle Produkte sind Fair Trade, aus recyceltem Material wie die Feuerwehrtasche, mit Rohstoffen aus Bioproduktion gefertigt. Was ist daran so schlecht??

Kommunalwahlen in Niedersachsen Ergebnisse

Seevetal hat gewählt. Im Herzen bleibt die bevölkerungsreichste Gemeinde Deutschlands (mehr als 40.000 Einwohner in 16 Ortsteilen) schwarz, auch wenn die CDU 2 Plätze im Gemeinderat eingebüßt hat. Von einem Streit um ein ungewolltes Neubaugebiet in Hittfeld haben die Freien Wähler Seevetal mit Ihrem Frontmann profitiert. Dieser hat fast so viele Stimmen bekommen wie der bislang regierende Ortsbürgermeister aus der CDU. Dann warten wir mal ab, wie sich die neuen Mehrheitsverhältnisse auf die Politik im Dorf auswirken werden.

Erstwähler

Einer von 337.114 Erstwählern, Quelle: Landeswahlleiter

Kommunalwahlen in Niedersachsen

Gestern vorm EDEKA haben sich alle Parteien noch mal richtig ins Zeug gelegt, um die Wähler für sich zu gewinnen. Und seit heute morgen sind wir alle mehr oder weniger fleißig dabei unsere Kreuzchen zu machen.

Castle ist back!!!

Seit gestern sendet Kabel1 neue Folgen der Krimi-Serie "Castle", derzeit aus der 3. Staffel. Und wie das bei unseren privaten Sendern so ist, wird daraus gleich ein abendfüllendes Happening - 2 neue Folgen, 2 alte Folgen - und dann für die Spätheimkommer und Schlaflosen das Ganze noch einmal von vorn. Und wer dann immer noch nicht genug hat, kann ja noch das Buch lesen. Der Fernsehsender ABC und die Produktionsfirma von Castle haben nicht einfach eine Story zu einem "Buch zum Film" verwurstet, sondern man kauft sich "Heat Wave" oder "Naked Heat" mit der Heldin Nikki Heat, geschrieben von "Rick Castle". Leider gibt es das Buch zur Zeit nur auf Englisch. Am 20. September kommt "Heat Rises" heraus. (Alle zu beziehen über amazon)

Kleiner Trecker auf großer Fahrt

Schon wieder dieses "Schweinewetter"! Seit gestern ist mein Nachbar mit seinem Trecker unterwegs zur Traktor WM am Großglockner. Vor ein paar Jahren hat er zunächst einen alten Fahr D 177 S restauriert, und danach aus einem alten Pferdeanhänger sich ein gemütliches Mobilheim gebaut. Aus diesen beiden Wracks ..... .....wurden diese zwei Schmuckstücke. Tschüß und kommt heil wieder..... Tschüüß.... Tschüüüüüß......

Aus Kindern werden Leute

Einschulung August 1996:"Was wollt Ihr einmal werden?""Prinzessin" "Pilot" "Mechaniker" "Bauer"Ob es mit der Prinzessin geklappt hat, weiß ich nicht. Aus dem Berufswunsch Pilot ist definitiv nichts geworden - wegen der Augen. Aber der Mechaniker ist heute der jüngste Landmaschinen-Mechanikermeister Norddeutschlands. Am Wochenende haben Florian und Nicki, der als Leih-Landwirt arbeitet, auf der Wiese vor dem Haus gemäht, das Heu gewendet und eingefahren. Die Zeit von Freitag bis Sonntag nachmittag hat gerade dafür gereicht, bevor der nächste große Regen kam. Mähen. (Die Wolken sind nicht gephotoshoppt) Wenden.EinsammelnRülps! - Fertig!

Favicon

Wie man sieht, habe ich jetzt ein "Favicon". Das sind die kleinen Bildchen am Anfang einer URL. Es ist dieses Bild: Eine alte Kodak-Rollfilmkamera, etwa 1920, eines meiner alten Schätzchen.

Tollkühne Piloten in ihren rollenden Kisten...

....das sind die Jungen und Mädchen unserer Seevetaler Jugendfeuerwehren. Unerschrocken stürzen sie sich den Berg hinunter. Wieder nach oben geht es dann ganz elegant von einem Quad gezogen. PS.: Gewonnen hat mal wieder Hittfeld. Für die rote Laterne hat es für Lindhorst allerdings auch nicht gereicht.

Tomatenchutney

Man nehme: Ein Kilo Tomaten, ein Pfund Äpfel und ein frisches weißes T-Shirt. Ergibt 6 kleine Gläser Apfel-Tomaten-Chutney. Wenn es schmecken sollte, gibt es das Rezept komplett. Update / 03.09.2011: Weil es lecker geschmeckt hat, hier das komplette Rezept (auch für mich, da ich eher der Genialkocher bin, der kein Gericht ein zweites Mal hinbekommt) 2 mittelgroße rote Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen würfeln, ab in den Topf zusammen mit 200 gr Honig, einem Esslöffel Salz, ca. 200 ml Wein rot oder weiß, dem Saft einer Zitrone. Ein Pfund säuerliche Äpfel schälen, entkernen und kleinschnippeln. Alles aufkochen. Gleichzeitig ein Kilo Tomaten schälen, den Strunk rausschneiden und kleinschneiden. Zusammen mit 100 gr Zucker und zwei Chilischoten in den Topf und das ganze eine Stunde ohne Deckel köcheln lassen. Kurz vor dem Ende abschmecken mit Salz und Pfeffer. Zuletzt in Marmeladengläser abfüllen, auf den Kopf stellen.

Persönliche Bestform

In Berlin bin ich meist in fotografischer Bestform. Hier: Im Café Käfer auf dem Berliner Bundestags-/ Reichstagsgebäude, fotografiert Mai 2006. Und die Berliner Version von "Arbeiten im Grünen" am Landwehrkanal.