Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2016 angezeigt.

Komische Vögel

Im Garten und unterwegs.
Unsere Tanne wurde an zwei Tagen inspiziert von einem Pärchen Sperber. Zuerst saß Das Männchen auf dem Carportdach, am nächsten Tag sah sich das Weibchen das Plätzchen an. 


Aber Menschen, Hund und Katzen waren denn doch zu viel Nähe zur Zivilisation, die beiden haben sich nicht wieder blicken lassen.
Andere Vögel waren heute in Hoopte unterwegs. Die Möwen, die auf Futtersuche den ganzen Anleger mit weißen Klecksen verziert haben. Oder das Entenpärchen, das auf dem Weg zur Imbissbude mitten auf der Straße eine kleine Rast einlegte und die Autos ausbremste.







Und dann der verrückte Kormoran, der sich ausgerechnet den Anleger selbst zum Trocknen der Flügel ausgesucht hat. Um dann alle 20 Minuten bei der Rückkehr der Fähre wieder ins Wasser zu springen.

Kaputt gute Laune

Wie in diesem Jahr schon des Öfteren war ich heute nach der Zeit im Büro zum Helfen in der Kleiderkammer Messehallen, die noch immer "Kleiderkammer Messehallen" heißt, obwohl sie schon seit Mitte Januar auf dem Campus des Otto Versand residiert. Ganz hinten in  Hallen, die die zu Hermes gehören, stapeln sich Kisten und Kartons mit allem, was hilfsbedürftige Menschen benötigen könnten, gespendet von Privatleuten oder Geschäftsinhabern, die diese Sachen nicht mehr benötigen oder nicht mehr verkaufen können, so wie die 130 funkelnagelneuen Still-BHs in verschiedenen Größen, die ich heute sortiert und verpackt habe.Einen genauen Überblick habe ich nicht, aber ungefähr 20 bis 30 Helfer haben sich nach ihrem Feierabend zur Spätschicht eingefunden. Wie immer war die Stimmung gut, es wurde gequatscht und gelacht. Und mal was falsch lief, dann wurde es ohne Augenrollen in Ordnung gebracht. Und schwere Kisten sind zu zweit nur halb so schwer.  Etwas tun ist leichter als meckern und dem…