Neulich vor dem Gartenzaun....

....stand ein Auto und zwei Frauen sahen sich suchend um. Da ich vermutete, sie würden eine bestimmte Hausnummer suchen, öffnete ich die Balkontür.
"Vermissen die Leute hier in der Straße ein Kaninchen?", fragte die eine Dame. "Hier hoppelte gerade eines über die Straße."

"Ach, keine Sorge, das ist das Nickelchen, das hier in den Gärten lebt. Das geht gerade zum Nachbargarten, wo es seinen Schlafplatz hat."
Nach dem komplett roten Karnickel vom letzten Jahr, tauchte in diesem Jahr dieser kleine Bursche bei uns auf. Und auch er scheint entweder ausgerissen oder ausgesetzt zu sein oder wurde schon in Freiheit geboren.

Nickel mit Nachwuchs
Er ist übrigens eindeutig ein männliches Tier, dem eindeutigen, recht ungenierten Verhalten nach - am hellichten Tage, mitten auf unserer Auffahrt.

Karnickel sind übrigens überhaupt nicht rassistisch. Braune, graue und bunte tummeln sich in diesem Jahr in unserem Garten.
 

Kommentare